Wir beraten Sie gerne:
Rufen Sie uns an
0049-30-69 81 99 42
Mailen Sie uns auch gern
info@drnice.de

Eleganter Wandschutz: hinter Glas gedrucktes Bildmotiv

Gestaltung der Eingänge mit abstraktem Beerenzweigmotiv


Zusammenspiel

Zusammenspiel

Spiel aus matten und glänzender Oberfächen.
Hinterglasdruck

Hinterglasdruck

Zusammenspiel von rhythmisch gestalteter Briefkastenanlage und abstrakten Zweigen in Schwarz-Weiß.
Druck hinter Glas als Wandschutz um die Briefkastenanlage

Druck hinter Glas als Wandschutz um die Briefkastenanlage

Das DrNice Wandmotiv Beerenzweige in schwarz-weiss als stabiler Wandbelag gedruckt hinter Glas.
Nahaufnahme

Nahaufnahme

Detailaufnahme hinter Glas Druck.
Druck hinter Glas als Wandschutz um die Briefkastenanlage

Druck hinter Glas als Wandschutz um die Briefkastenanlage

Das DrNice Wandmotiv Beerenzweige in schwarz-weiss als stabiler Wandbelag gedruckt hinter Glas.
Von Zweigen umrahmte Briefkastenanlage

Von Zweigen umrahmte Briefkastenanlage

Zusammenspiel von rhythmisch gestalteter Briefkastenanlage und abstrakten Zweigen in Schwarz-Weiß.
Treppenhausflur und Aufzug

Treppenhausflur und Aufzug

Wandmotiv Beerenzweige, gedruckt als Vliestapete, als Wandgestaltung im 1. OG für den Fahrstuhlkern.
Fassadengestaltung

Fassadengestaltung

Eingang von aussen: das Rot setzt sich als Wegeleitsystem vertikal in die Fassade fort.
Eingangstür mit Klingelanlage und gestalteter Beklebung

Eingangstür mit Klingelanlage und gestalteter Beklebung

Die Beerenzweige als Folienbeklebung.
Eingangssituation

Eingangssituation

Wandmotiv Beerenzweige, gedruckt auf transparenter Folie für die Eingangstür mit Blick auf die gestaltete Wand.

Ähnliche Projekte Kreative Innenwandgestaltung mit individuellem Design:
Elegante Wandgestaltung für ein Foyer einer Stadtvilla
Foyer Hochhaus Wandgestaltung stimmungsvoll
Gestaltung Hochhauseingang als Schaufenster
Gestaltung und Piktogramme für 10 Hochhauseingänge im Märkischen Viertel, Berlin
Wandgestaltung Hochhauseingang in Gropiusstadt, Berlin

Hinter Glas gedrucktes Bildmotiv als Wanddekoration in Hochhäusern

Die Eingangsbereiche einer Hochhausgruppe sollten nach der Sanierung Eingangsbereiche als Wandgestaltung ein hochwertiges hinter Glas gedrucktes Bildmotiv bekommen. Sie dekoriert den Eingang und dient als belebenden Hintergrund für die Briefkastenanlage. Die Briefkastenanlage wurde nach dem Zufallsprinzip in unterschiedlichen Rottönen und passend zum Farbkonzept gestaltet. Eingerahmt wird die Briefkastenanlage von hinterdruckten Glasscheiben, die wie Fliesen direkt auf die Wand aufgeklebt werden konnten. Der Druck auf der Rückseite der Gläser ist sehr robust und unempfindlich. Durch die Dicke des Glases wirkt das Druckbild sehr elegant.

DrNice konzipiert und entwickelt das Bildmotiv

DrNice war verantwortlich für die Konzeption, Aufnahme und Ausarbeitung des Zweigmotivs. Das Motiv wurde vom Auftraggeber aus mehreren Bildvorschlägen von DrNice ausgesucht und dann speziell für das Projekt als großformatiges Panoramamotiv aufgenommen. Mittels Bildbearbeitung wurde die Farbigkeit für die verschiedenen Raumbereiche angepasst – schwarz-weiss für den Hinterglasdruck rund um die Briefkastenanlage – rot und in der Farbigkeit auf die Briefkastenanlage angepasst für die Türbedruckung und Vliestapete in den oberen Geschossen. Die Basisdateien haben wir dann auf Grundlage der Planzeichnungen für die Bedruckung der einzelnen Glaselemente und die vielen unterschiedlichen Formate in den Eingängen passgenau konfektioniert – ebenso für die Türbeklebung und die Vliestapeten. DrNice lieferte auch die Drucke und passenden Montageanweisungen an.

Exakt auf Maß produziert

Die ESG-Glasscheiben wurden exakt auf das jeweilige Maß der Eingangssituation hin angefertigt. Das Bildmotiv für den Druck haben wir entsprechend auf das Maß angepasst. Der Druck hinter Glas hat einen weissen Sperrlack bekommen, die Scheiben wurden direkt auf die Wand verklebt. Die einzelnen Scheiben haben eine minimale Spalte zueinander und schliessen plan mit der Wand ab.

Auftraggeber

Gesobau AG

Projektdaten

Wohnhausgruppe mit 499 Wohnungen und 35.833 qm Wohn- und Gewerbefläche

Adresse

Senftenberger Ring 42-42p / 44-44g, 13435 Berlin

Fertigstellung Sanierung

2013

Architekturbüro Sanierung

SPP Property-Project-Consult GmbH, Berlin